adidas adidas Mesh In Busenitz Form Shoes Cheap replica lKF1uJc3T
aus – Sneaker Copenhagen Weiß – Leder Y76vbgfy
Bild © picture-alliance/dpa

Zwei junge Männer müssen sich in Frankfurt vor Gericht verantworten, weil sie einen Geschäftsmann mit einer falschen Frauenleiche erpresst haben. Wie in einem Film hatten sie dafür K.o.-Tropfen und Kunstblut eingesetzt. adidas Powerlift Deutschland Schuh Schwarzadidas 4 CdBeox

Videobeitrag

Video 01:02 Min.

zum Video Mit Kunstblut und K.o.-Tropfen: Mann mit falscher Leiche erpresst[Videoseite]

hessenschau|

Ende des Videobeitrags

Die Staatsanwaltschaft wirft den beiden 18 und 20 Jahre alten Angeklagten vor dem Frankfurter Amtsgericht versuchte räuberische Erpressung und schweren Raub vor. Die jungen Männer sollen einen britischen Geschäftsmann mit einer falschen Leiche erpresst haben.adidas adidas Mesh In Busenitz Form Shoes Cheap replica lKF1uJc3T

Demnach sollen die beiden vorbestraften Angeklagten zunächst eine 23-jährige Frau über Facebook gezwungen haben, sie bei der Tat zu unterstützen. Die Frau traf sich daraufhin mit dem Geschäftsmann in einem Frankfurter Hotelzimmer.

Frau liegt in Unterwäsche in Kunstblut

Durch K.o.-Tropfen in seinem Champagner bekam der Mann nicht mit, wie die Angeklagten das Hotelzimmer betraten und ihm 450 Euro stahlen. Als er aufwachte, lag die Frau in Unterwäsche in Kunstblut neben ihm.

Die beiden Angeklagten beschuldigten ihn, die 23-Jährige vergewaltigt und getötet zu haben. Sie boten dem Mann an, für 100.000 Pfund die Leiche verschwinden zu lassen. Der Geschäftsmann geriet daraufhin in Panik und flüchtete. Die beiden Angeklagten sitzen seit Januar 2018 in Untersuchungshaft.

Für den Fall sind zwei Verhandlungstage angesetzt, das Verfahren wird laut einer Sprecherin des Frankfurter Amtsgerichts am kommenden Montag fortgesetzt.

Sendung: hr-iNFO, 10. September 2018, 06:00 Uhr

Quelle: Frank Angermund (hr-iNFO), hessenschau.de

Zum Seitenanfang